Rey Campero Espadin

37,90 € *
Inhalt: 0.7 Liter (54,14 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeiten: 2-3 Arbeitstage**

  • MX10190
Alkohol  49 % VOL Kapazität 700ml Agave Espadin  ... mehr
Agave: Agustifolia Espadin
Nettofüllmenge: 700ml
Destillation: 2x
Herkunftsland: Mexiko
Alkohol: 49%VOL Alk
Spirituose: Agavenbrand. Allergene: Keine
Produktinformationen "Rey Campero Espadin"
  • Alkohol  49% VOL
  • Kapazität 700ml
  • Agave Espadin

 

Die Größe der Maguey Espadín ist 1,5 m breit und durchschnittlich 1 m hoch. Sie wird in Oaxaca am häufigsten zur Herstellung von Mezcal verwendet. Es ist die Maguey mit der größten geografischen Präsenz in Mexiko, dessen morphologische Plastizität zur Beschreibung von mehr als 20 Arten führte. Die Reifungszeit variiert zwischen 7 und 10 Jahren.

Rey Campero Espadin Verkostungsnotizen

Details

Ort: Zoquitlan, Oaxaca

Agave: Espadin / A. angustifolia haw. Rey Campero

Maestro: Romulo Sanchez Parada

Abv: 49%

Verkostungs-Schlüsselwörter: Erdig, Gewürz, langer Abgang

NOM: 0185X

Nase

Faszinierende, scheinbar nicht enden wollende Aromen wie Lehm, feuchte Erde, verkohlter Zimt und süßer, würziger Rauch.

Geschmack

Am Gaumen wesentlich anders als in der Nase, recht komplex. Blasenbildende Ananas, helle frische Säure, frische Aloe und Heu sind ganz vorne mit dabei. Die Textur ist pikant und lässt die natürliche Würze durchscheinen. Im Abgang gibt es zarte weiße Blumennoten, die einen leicht süßen und erdigen Abgang hinterlassen.

Methode/Hintergrund

Rey Campero wird handwerklich hergestellt, wobei die Agaven bis zu fünf Tage im Boden gekocht werden und anschließend bis zu einer Woche abkühlen und ruhen. Die gekochten Agaven werden von einer Tahona zerkleinert und unter freiem Himmel mit natürlichen Hefen aus der Umgebung bis zu 12 Tage lang fermentiert, bevor sie in kleinen Kupferbrennblasen doppelt destilliert werden. Die verwendeten Agaven sind 7-10 Jahre alt und werden aus der Region bezogen. Viele Chargen des Espadin reifen nach der Destillation im Glas. Die jüngste Ausgabe wurde im August 2019 destilliert.

 

Weiterführende Links zu "Rey Campero Espadin"